bannerbild_dienstagskurs

MALEN / ZEICHNEN / PLASTISCHES GESTALTEN

Für Kinder im Alter von 7-13 Jahren, keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Kinder und Jugendlichen können verschiedene künstlerische Ausdrucksformen erproben. Dabei soll ihr Interesse und Verständnis für künstlerische Betätigung geweckt werden. Die weite Bandbreite des Kurses mit Zeichnen, Malen, Collagieren, Drucken und plastischem Gestalten bietet verschiedenste Möglichkeiten, die eigenen Fähigkeiten für eine oder mehrere der Techniken zu entdecken und einzusetzen. Die Verknüpfung der praktischen Arbeit mit Beispielen aus der Kunst- und Architekturgeschichte soll die Sicht auf die Zusammenhänge innerhalb des künstlerischen Schaffens erweitern. Der Kurs ist eine Erweiterung des schulischen Angebotes im Fach Kunst und gleichzeitig ein Freizeitangebot als Alternative zur digitalen Welt. Kreativität und handwerkliche Motorik in der jeweiligen Technik werden nicht voneinander getrennt, sondern im Prozess als sich bedingend verstanden. Vorwiegend auf Flächen (Zeichnen, Malen, Drucktechniken), aber bei verschiedenen Aufgaben auch im Flächenräumlichen (Relief, Landschaftsarchitektur) oder Räumlichen (Objekte, Architekturen).

Leitung: Conrad Panzner