ZEICHNEN, MALEN UND EXPERIMENTIEREN MO, 17:30-20:30 UHR
NEU AB 2020: MO, 09:30-12:30 UHR

Für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren, keine Vorkenntnisse nötig

Dieser Kurs bietet Freiraum, sich im Zeichnen, Malen und Experimentieren auszuprobieren und zu schulen. Verschiedenste Techniken werden ausprobiert und angewandt, wie das Zeichnen mit Kohle, Bleistiften, Farbstiften, Malen mit Acryl- und Gouachefarben, Mischtechniken, Collagen, einfache Drucktechniken, wie Kartondruck, Monotypie oder Linolschnitt. Die Themenbreite ist groß, Landschaft, Stillleben, Figürliches, Perspektive, Architektur, sowie frei zu gestaltende Bildthemen, die sich an den Ausstellungsthematiken der Kunstschule orientieren und auch sehr vielfältig sind. Dabei werden Aspekte des bildnerischen Gestaltens vermittelt, Kompositionsübungen gemacht, sowie intensiv auch das Farben mischen, Farbkompositionen und Kontraste geübt. Ebenso werden an Hand von Beispielen aus der Kunstgeschichte eigene, neue Bildthemen erarbeitet.
Voraussetzung für diesen Kurs ist lediglich die Lust am Zeichnen, Malen und Experimentieren. Auf Wünsche und Vorschläge der Teilnehmer wird eingegangen, die Themen besprechen wir gemeinsam.

Leitung: Beret Hamann
Kosten: 28 € / Monat