Banner_Metamorphose-1024x430

 

 

WEBSITE_S-W_STREIFEN_sommer-1
MALEN

Malen.
Drucken.
Collagieren.
Pappmaché.
Trickfilm.

1.-5. August 2016
jeweils von 10-16 Uhr

Für Kinder von 6-11 Jahren
Teilnahmegebühr: 17 €/Kind/Tag
Verbindliche Anmeldung bitte bis 1.8.2016
unter 0331-710224 oder per Mail an info@kunstschule-potsdam.de

 

 

WEBSITE_S-W_STREIFEN_sommer-2
Lindenpark-WS

Plus 25 – Minus 25
Vor 25 Jahren wurde die Kunstschule Potsdam im Kulturhaus Babelsberg gegründet. Zeit einen Blick zurück und einen nach vorn zu werfen.

Wir möchten mit Euch auf stabilen, freistehenden Spanplatten Bilder malen, die inspiriert sind von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft:
Wer waren meine Eltern vor 25 Jahren? Waren sie so alt wie ich jetzt? Sahen sie mir ähnlich? Was mochten sie?
Wer bin ich gerade jetzt?
Wer bin ich in 25 Jahren? Habe ich selbst Kinder oder vielleicht wilde Tiere? Bin ich Ärztin, Pilot, Bauer oder Fußballspieler?
Jede Generation wird in einem eigenen Bild festgehalten; Skizzen und Vorzeichnungen entstehen, um diese auf Spanplatten (1,50m x 1 m) von beiden Seiten zu übertragen. Zum Abschluss des Projektes am Freitag, den 26.8. um 13 Uhr, präsentieren wir gemeinsam im Lindenpark eine Ausstellung der entstandenen Generationenbilder. Dazu laden wir Eure Eltern, Verwandten & Freunde herzlich ein! Ein Leporello wird die Aktion dokumentarisch festhalten.

22.-26. August 2016
jeweils von 10-14 Uhr

Für Kinder & Jugendliche
Teilnahmegebühr:
12 €/Kind/Tag bzw. 60 €/Kind/Woche, zuzüglich 3€ Mittagsimbiß/ Tag
Ort: Freigelände Lindenpark, Stahnsdorfer Straße 76, 14482 Potsdam
Leitung: Christoph Knäbich & Patricia Rothe
Verbindliche Anmeldung bitte bis 1.8.2016 unter 0331-710224 oder per Mail an info@kunstschule-potsdam.de

 

Einmal im Monat,
immer Samstags,
jeweils von 17.30 – 21 Uhr

Kommende Termine:

17.09./15.10./12.11./10.12.
Teilnahmegebühr: 15 € / Person
Verbindliche Anmeldung bitte unter 0331-710224 oder per Mail an info@kunstschule-potsdam.de


WEBSITE_S-W_STREIFEN_WS_TRICK
flyer-WS_web

Sag Affe, Bär, Chamäleon
Das Wort „Affe“ fängt nicht nur mit „A“an.
Das Wort „Affe“ kann auch springen wie ein Affe. Denn in einem Trickfilm ist alles möglich!
In diesem Workshop bringen wir die Buchstaben zum Leben und machen unseren eigenen Trickfilm. Dabei lernen wir die Grundlagen der Animation kennen und stärken unseren Teamgeist. Außerdem vertonen wir unseren Film selbst. Denn was ist ein Alphabet ohne Laute?

Say Ape, bear, chameleon 
The words don‘t just start with the first letters of the alphabet, they also can behave like the animals they describe. The word „ape“ can climb trees like a real ape does. The word „bear“ can roar like real bears do. The word chameleon might disappear like a chameleon does sometimes. But just because, it is an animated cartoon.
In this workshop, we will bring the words to life, by making our own animated cartoon. We will learn the basics of animation and how to work in a team. Also we will create our own sound to the moving images.

24.-28. Oktober 2016
jeweils von 10-13 Uhr

Für Kinder von 8-12 Jahren
Teilnahmegebühr:
56,25 €/Kind
Leitung: Maria Steinmetz
Verbindliche Anmeldung bitte bis 20.10.2016 unter 0331-710224 oder per Mail an info@kunstschule-potsdam.de

 

 

 

WEBSITE_S-W_STREIFEN_neuerkursExperimentellePlastik_Banner_Neu_klein

In diesem Kurs für Jugendliche und Erwachsene soll es um die Freude und Lust am Experimentieren mit dreidimensionalen Objekten oder Gegenständen aller Art gehen. Dazu soll der vorhandene Raum mit eigenen Ideen befragt werden und eine vollkommen neue Gestaltung und Bedeutung erhalten. Vielleicht werdet ihr selbst zum Akteur und Objekt eurer eigenen plastischen Arbeit und stellt sie in einer Performance dar. Für den zeitgenössischen Künstler führt das Thema zur richtigen Wahl des Materials und bestimmt die Form der künstlerischen Arbeit. Dieser Kurs will größtmögliche künstlerische Freiheiten aufzeigen. Also lasst uns auf eine Entdeckungsreise gehen. Wie würde der Bildhauer Joseph Beuys sagen: „Jeder Mensch ist ein Künstler“.

Jeden Freitag von 17 – 20 Uhr

Leitung: Peter Pelzmann
Anmeldung für Schnupperstunden unter 0331-710224 oder per Mail an info@kunstschule-potsdam.de