2.- 4. August 2017
Jeweils von 10 – 16 Uhr

Auch in diesen Ferien finden wieder unsere beliebten offenen Werkstätten statt!
Jeden Tag bieten wir Euch eine andere Technik an –
wir freuen uns auf Euch!

Mittwoch: Schattentheater – Werkstatt
mit Maria Steinmetz
Donnerstag: Malen
mit Conrad Panzner
Freitag: Zeichnen auf großem Format
mit Susanne Ramolla

Für Kinder ab 6 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 17 € / Kind / Tag
Verbindliche Anmeldung bitte unter 0331-710224 oder per Mail an info@kunstschule-potsdam.de

 

akt_web16

Einmal im Monat, immer Samstags,
Jeweils von 17.30 – 21 Uhr
Kommende Termine:
16. 9./14. 10./18. 11./9. 12.2017

Teilnahmebeitrag: 15 € / Person
Verbindliche Anmeldung bitte unter 0331-710224 oder per Mail an info@kunstschule-potsdam.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Jeden Dienstag von 17 – 19 Uhr
und NEU:
Jeden Freitag von 15 – 17 Uhr

In diesem Kurs tauchen wir in den spannenden Prozess der Herstellung eigener Trickfilme. Wir fangen mit den Grundlagen der Animation an; wir erfahren, wie man aus den Einzelbildern eine Bewegung schafft und was das Wort „Timing“ bedeutet. Als nächstes denken wir uns eine Geschichte aus und lassen sie durch ein Storyboard visualisieren. Wir lernen verschiedene Animationstechniken kennen, wie zum Beispiel Legetrick, Stop Motion und Knete und entscheiden uns selbst, welche Technik für unseren Film am besten paßt. Nachdem unsere Figuren entworfen und gefertigt sind, fängt die eigentliche Zauberei an…

Für Kinder ab 7 Jahren
Teilnahmebeitrag: 15 € / Monat
Leitung: Maria Steinmetz
Anmeldung für Schnupperstunden unter 0331-710224 oder per Mail an info@kunstschule-potsdam.de

 

Jeden Mittwoch von 17 – 20 Uhr

Die Förderklasse richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren. Der Kurs erweitert das schulische Angebot im Fach Kunst und ist zugleich ein Freizeitangebot für Jugendliche, die sich für Malerei, Zeichnung, Grafik, Design und/oder Plastik interessieren. Darüber hinaus kann die Förderklasse den TeilnehmerInnen als Vorbereitung auf ein künstlerisches oder gestalterisches Studium dienen. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Teilnahmebeitrag: 22 € / Monat
Leitung: Christoph Knäbich
Anmeldung für Schnupperstunden unter 0331-710224 oder per Mail an info@kunstschule-potsdam.de

Der Potsdamer Tierschutzverein hat die Kunstschule um Hilfe gebeten.

Der Verein kümmert sich um in Not geratene Tiere und bereitet die Gründung eines Tierheimes vor, daß ausreichend Platz bietet, alle Tiere gut versorgen zu können. Ein großes Grundstück an der Michendorfer Chaussee 111 wurde gekauft und ist ideal fü den Betrieb eines Tierheims. Auf dem Gelände sollen mittelfristig neben dem Tierheim eine Tierpension, eine Tierarztpraxis eine Hundeschule und ein Gnadenhof entstehen.
Es soll aber auch eine Begegnungsstätte für Mensch & Tier werden, weshalb Projekte mit Kindern und Jugendlichen ein wichtiger Teil sind. So entstand die Idee, mit Kunst von Kindern auf die Aktivitäten des Tierschutzvereins Potsdam aufmerksam zu machen.

Kinder malen Bilder, zeichnen, drucken, bauen Trickfilme, schreiben kleine Geschichten und gestalten selbstgemachte Bücher. Es entstehen so Originalgrafiken in Kleinserie, Plakate und eine Kartenserie.

In einer Ausstellung im Justizministerium und im künftigen Tierheim werden diese Arbeiten gezeigt und unter den Teilnehmern als Dank kleine Preise ausgelobt. Und vielleicht können einige Bilder auch für den guten Zweck “ Tierheim“ versteigert werden!

Um helfen zu können, brauchen wir Deine Hilfe!

Wenn Du mitmachen willst, komm in die Kunstschule, informiere Dich über unsere Kinderkurse!

Anmeldung für gratis Schnupperstunden unter 0331-710224 oder per Mail an info@kunstschule-potsdam.de