Skip to content Skip to footer

2. Kurshalbjahr 2022/2023

Nach den Sommerferien startet auch das 2. Kurshalbjahr in der Kunstschule Potsdam. 

Das kommende Kursprogramm mit den wöchentlichen Kursen und Workshops am Wochenende finden Sie hier.

Kommende Workshops

Wichtel-Workshop

Samstag, 26.11.2022

Aktworkshop

Samstag, 3.12.2022
Durch kurze Übungssequenzen trainieren wir zunächst das schnelle Erfassen der Figur im Ganzen.
Dabei erproben wir auch den Einsatz verschiedener Zeichenmaterialien.
Bildbeispiele sollen uns eine Vielfalt von Aktstudien und zeichnerischen Ausdrucksmitteln vor Augen führen.
Auch durch gemeinsame Besprechungen erweitern wir den Fokus unserer zeichnerischen Möglichkeiten.
Der workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene
Materialien sind vorhanden

Monotypie

Samstag, 14.1.2023
In dem Monotypie-Workshop beschäftigen wir uns mit einer Unikat-Druck-Technik auf Glas, die sehr viel Spielraum für das Experimentieren lässt und auch viel Spaß macht. Wir können rein lineare Drucke, bis hin zu flächigen und mehrfarbigen Drucken gestalten. Die Themen sind dabei frei und ebenso vielfältig. Wer persönliche Motive umsetzen möchte, kann gerne dazu Bildmaterial mitbringen.
Bitte auch an Verpflegung für die Mittagszeit denken!

Aktuelle Ausstellung

"LeseZeichen"

Ausstellungsdauer:
10. September bis 25. November 2022

Ausstellungsort:
Kunstschule Potsdam, Kulturhaus Babelsberg

Zum Umgang mit Covid-19 in der Kunstschule

  • die Teilnahme an Kursen ist nur unter der Beachtung der 3G-Regel möglich
  • wir empfehlen, den Mindestabstand von 1 m weiterhin einzuhalten
  • wir empfehlen, im gesamten Gebäude einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen
  • nach dem Betreten der Kunstschule Potsdam ist zu empfehlen, die Hände gründlich mit Seife zu waschen, sowie anschließend zu desinfizieren

Ab dem 24. August ist die Teilnahme an unseren Kursen nur nach vorherigen Test möglich. Folgendes muss beachtet werden:

Testnachweise
Grundsätzlich nicht 

  • für Kinder unter 6 Jahren (§ 5 Abs. 2 Nr. 1)
  • Schülerinnern und Schüler, die in der Schule mindestens an zwei verschiedenen Tagen in der Woche getestet werden – ausreichend ist auch die Bescheinigung eines Sorgeberechtigten über das negative Ergebnis eines ohne fachliche Aufsicht durchgeführten Test (§ 5 Abs. 2 Nr. 2)
  • Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr im Falle des Einzelunterrichts an Musikschulen (§ 23 Abs. 2 S. 3) 
  • Geimpfte (§ 5 Abs. 2 Nr. 3)
  • Genesene (§ 5 Abs. 2 Nr. 4)

Das Testergebnis ist 24 Stunden gültig.
Die Bestätigungen können in der Kunstschule im Lehrerzimmer kopiert oder fotografiert werden und nach 14 Tagen vernichtet. Sollten Sie im Vorfeld eine E-Mail schicken wollen, besprechen Sie das bitte mit den Kursleiter*innen.